Der Palliativpflegeverband ist eine Organisation, die im Rahmen der belgischen Gesetzgebung 1997 ins Leben gerufen wurde. Sie versammelt alle Dienste, innerhalb der Deutschsprachigen Gemeinschaft, die Palliativpflege erbringen.

 

Der Verband hat als Aufgabe, die Palliativkultur zu fördern und zu verbreiten.

 

Seit 2002 hat jeder Bürger in Belgien ein Recht auf Palliativpflege, mit dem Ziel eine bestmögliche Lebensqualität und Autonomie zu erreichen, in der Zeit, die dem Schwerkranken noch bleibt, wenn möglich an dem Ort seiner Wahl (zuhause, im Wohn- und Pflegezentrum für Senioren, im Krankenhaus oder auf Palliativstation).

 

Aufgaben des Palliativpflegeverbandes: 

  • Das Netzwerk der Palliativpflege stärken in einer multidisziplinären Betrachtungsweise, mit dem Ziel der Kontinuität der Pflege und eine maximale Ergänzung der Dienste.
  • Aus- und Weiterbildungsangebote in Palliativpflege organisieren und/oder koordinieren für professionelle und ehrenamtliche Mitarbeiter.
  • Öffentlichkeitsarbeit für die gesamte Bevölkerung durch Information und Bewusstseinsbildung zu den Themen Sterben, Tod und Trauer.

Dem Verband gehört ein Externes Team in der häuslichen Versorgung an, das sich aus Krankenpflegerinnen und einem Referenzarzt zusammensetzt und über eine Zusatzausbildung und Erfahrung in der Palliativpflege verfügt. Das Externe Team arbeitet zusammen mit dem Hausarzt, den Krankenpflegerinnen, Familienhelferinnen, Sozialassistentinnen, Ehrenamtlichen, …

 

Aufgaben des Externen Teams:

  • Beratung und Unterstützungdes Palliativpatienten und seines Umfeldes in ihren Anliegen.
  • Organisation und Koordination der Pflege zuhause, kostenlos zur Verfügung stellen von spezifischem Material im Rahmen der Begleitung.
  • Zusammenarbeit mit dem Hausarzt und den Krankenpflegerinnen bei der Symptompflege und der Schmerztherapie für eine bestmögliche Lebensqualität bis zuletzt.
  • Gespräch mit Patienten und Angehörigen. 

Kontakt:

 

Palliativpflegeverband

Hufengasse 65

B-4700 Eupen

 

Tel.: 087 / 56 97 47

Fax: 087 / 56 97 48

Internet: www.palliativpflegeverband.com

Mail: palliativ.dg@skynet.be

 

Spendenkonto:

  • IBAN: BE48 7311 0687 0127
  • BIC: KREDBEBB